Header Icon Header Icon

Suche in UeLEX

Manfred Peter Hein - Auswahlbibliographie

Die autoptisch erstellte Bibliographie nennt alle in Buchform erschienenen Texte von und über Manfred Peter Hein. Unselbständig erschienene Beiträge sind in translationsorientierter Auswahl berücksichtigt. 442 zwischen 1956 und 1991 erschienene Veröffentlichungen von und über Hein finden sich in der zu seinem 60. Geburtstag erschienenen Personalbibliographie (Kelletat 1991), ein Verzeichnis der von ihm zwischen 1959 und 2004 veröffentlichten 99 Essays in dem Sammelband Vom Umgang mit Wörtern (Hein 2006: 160-169), zwischen 1960 und 2005 erschienene Sekundärliteratur (142 Titel) in dem Sammelband „unterwegs mit zehn Fingern“ (Kelletat 2006: 155-167).

Übersetzungen (Buchform)

Moderne finnische Lyrik [Anthologie]. Mit einer Einleitung des Übersetzers. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1962, 56 S.
Haavikko, Paavo
Jahre. (Kurzroman). Frankfurt/M.: Suhrkamp-Verlag 1965, 91 S.
Haavikko, Paavo
Poesie. Finnisch und deutsch. [Mit einem Nachwort des Übersetzers]. Frankfurt/M.: Suhrkamp-Verlag 1965, 111 S.
Saarikoski, Pentti
Ich rede. Gedichte. [Mit einem Nachwort des Übersetzers]. Neuwied, Berlin: Luchterhand 1965, 71 S.
Hyry, Antti
Erzählungen. Frankfurt/M.: Suhrkamp-Verlag 1965, 118 S.
Meri, Veijo
Der Töter und andere Erzählungen. Frankfurt/M.: Suhrkamp-Verlag 1967, 103 S.
Haavikko, Paavo
Gedichte. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1973, 119 S.
Finnland. Moderne Erzähler der Welt [Anthologie]. Auswahl und Übersetzung: Manfred Peter Hein. Tübingen, Basel: Horst Erdmann-Verlag 1974, 436 S.
Halas, František
Und der Dichter? (Gedichte). Aus dem Tschechischen von Manfred Peter Hein. Mit einem Essay von Ludvík Kundera. Düsseldorf: Verlag Gregor Schell 1979, 71 S.
Haanpää, Pentti
Erzählungen. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1982, 111 S.
Haavikko, Paavo
Die Nacht bleibt nicht stehn. Zwei Poeme. Finnisch/deutsch. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1986, 109 S.
Timonen, Senni
Weithin wie das Wolkenufer. Kuin on pitkät pilven rannat. Finnische Volkspoesie [Anthologie]. Auswahl: Senni Timonen und Manfred Peter Hein. Vaasa: Institut für Deutsche Sprache und Literatur 1990, 30 S.
Aizpuriete, Amanda
Die Untiefen des Verrats. Gedichte. Auswahl, Übertragung und Nachwort von Manfred Peter Hein. Reinbek: Rowohlt 1993, 95 S.
Melleri, Arto
Gedichte. Vaasa: Institut für Deutsche Sprache und Literatur 1995, 30 S.
Aizpuriete, Amanda
Laß mir das Meer. Liebesgedichte. Auswahl und Übertragung von Manfred Peter Hein. Reinbek: Rowohlt 1996, 60 S.
Aizpuriete, Amanda
Babylonischer Kiez. Gedichte. Übertragung von Manfred Peter Hein. Reinbek: Rowohlt 2000, 68 S.
Weithin wie das Wolkenufer. Finnische Gedichte aus zwei Jahrhunderten. Kuin on pitkät pilven rannat. Suomalaisia runoja kahdelta vuosisadalta. Ausgewählt und übersetzt von Manfred Peter Hein. Göttingen: Wallstein-Verlag 2004, 310 S.
Halas, František
Töt ich den Schatten der krächzt. Gedichte. Ausgewählt von Antonín Brousek. Mit einem Essay von Ludvík Kundera. Weilerswist: Verlag Ralf Liebe 2011, 140 S.
Aizpuriete, Amanda / Bernhardt, Horst
Wo Gott wirst du bleiben dann. Kur Dieviņi tu paliksi. Lettische Volkspoesie. Ausgewählt von Amanda Aizpuriete. Nachgedichtet von Manfred Peter Hein anhand der Übersetzung von Horst Bernhardt. Germersheim: Queich-Verlag 2011, 20 S.

Übersetzungen (Zeitschriften, Anthologien)

Hyry, Antti
Lehtonen, Joel
Herr und Runks. oder Was man sät, wird man ernten. 1974.
Kilpi, Volter
Pakkala, Teuvo
Jotuni, Maria
Jotuni, Maria
Jotuni, Maria
Lehtonen, Joel
Aapeli Muttinens Kriegsdienst. oder Die Rache der kinderlosen Erda. 1974.
Turi, Johan
Die Lieder der Lappen. Übersetzt aus dem Dänischen von Mathilde Mann. Bearbeitet von Manfred Peter Hein. 1978.
Paltto, Kirsti
Die Rentiere ziehn. [Gedicht]. 1978.
Utsi, Paulus
Tuglas, Friedebert
Popi und Huhuu. Ins Deutsche übertragen von Manfred Peter Hein. 1982.
Haavikko, Paavo
Vierzehn Herrscher. Poem. 1985.
Auf der Karte Europas ein Fleck. Gedichte der osteuropäischen Avantgarde (1910-1930). Herausgegeben von Manfred Peter Hein. Zürich: Ammann Verlag 1991, 462 S.
Aizpuriete, Amanda
[8 Gedichte]. Aus dem Lettischen von Margita Gūtmane und Manfred Peter Hein. 1995.
Melleri, Arto
[6 Gedichte]. Aus dem Finnischen von Manfred Peter Hein. 1995.

Herausgeberschaften

Trajekt 1 / 1981. Beiträge zur finnischen, lappischen und estnischen Literatur. Hg. in Zusammenarbeit mit Samuli Aikio, Pertti Lassila, Klaus-Jürgen Liedtke und Hans Peter Neureuter von Manfred Peter Hein. Redaktion: Manfred Peter Hein und Andreas F. Kelletat. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1981, 299 S.
Trajekt 2 / 1982. Beiträge zur finnischen, lappischen und estnischen Literatur. Hg. in Zusammenarbeit mit Samuli Aikio, Andreas F. Kelletat, Pertti Lassila, Klaus-Jürgen Liedtke, Hans Peter Neureuter und Clas Zilliacus von Manfred Peter Hein. Redaktion: Andreas F. Kelletat und Klaus-Jürgen Liedtke. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1982, 224 S.
Trajekt 3 / 1983. Beiträge zur finnischen, lappischen und estnischen Literatur. Hg. in Zusammenarbeit mit Samuli Aikio, Andreas F. Kelletat, Pertti Lassila, Klaus-Jürgen Liedtke, Hans Peter Neureuter und Clas Zilliacus von Manfred Peter Hein. Redaktion: Andreas F. Kelletat und Klaus-Jürgen Liedtke. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1984, 260 S.
Trajekt 4 / 1984. Beiträge zur finnischen, lappischen und estnischen Literatur. Hg. in Zusammenarbeit mit Samuli Aikio, Andreas F. Kelletat, Pertti Lassila, Klaus-Jürgen Liedtke, Hans Peter Neureuter und Clas Zilliacus von Manfred Peter Hein. Redaktion: Andreas F. Kelletat und Klaus-Jürgen Liedtke. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1984, 260 S. 1984.
Trajekt 5 / 1985. Beiträge zur finnischen, finnlandschwedischen, lappischen, estnischen, lettischen und litauischen Literatur. Hg. in Zusammenarbeit mit Samuli Aikio, Andreas F. Kelletat, Pertti Lassila, Klaus-Jürgen Liedtke, Hans Peter Neureuter und Clas Zilliacus von Manfred Peter Hein. Redaktion: Andreas F. Kelletat, Klaus-Jürgen Liedtke und Bernd Rüther. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1986, 304 S.
Trajekt 6 / 1986. Beiträge zur finnischen, finnlandschwedischen, lappischen, estnischen, lettischen und litauischen Literatur. Hg. in Zusammenarbeit mit Samuli Aikio, Andreas F. Kelletat, Pertti Lassila, Klaus-Jürgen Liedtke, Hans Peter Neureuter und Clas Zilliacus von Manfred Peter Hein. Redaktion: Manfred Peter Hein, Klaus-Jürgen Liedtke und Bernd Rüther. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1987, 346 S.

Originalwerke

Hein, Manfred Peter
Ohne Geleit. Gedichte. München: Hanser-Verlag 1960, 46 S.
Hein, Manfred Peter
Taggefälle. Gedichte. München: Hanser-Verlag 1962, 51 S.
Hein, Manfred Peter
'Täällä' - Eeva-Liisa Mannerin runon saksannoksesta. Suomentanut Outi Nyytäjä. ['Täällä' - 'Hier' - Zur deutschen Übersetzung eines Gedichts von Eeva Liisa Manner. Ins Finnische übersetzt von Outi Nyytäjä]. 1965.
Hein, Manfred Peter
Hein, Manfred Peter
Hein, Manfred Peter
Gegenzeichnung. Gedichte 1962-1982. Berlin, Darmstadt: Agora 1983, 138 S.
Hein, Manfred Peter
Die Kanonisierung eines Romans. Aleksis Kivis "Sieben Brüder" 1870-1980. Helsinki, Stuttgart: Otava, Klett-Cotta 1984, 301 S.
Hein, Manfred Peter
Hein, Manfred Peter
Hein, Manfred Peter / Partyka, Gudrun
Rhabarber Rhabarber. [Kinder-]Gedichte und Geschichten. Mit zwölf Bleistiftzeichnungen von Gudrun Partyka. Zürich: Ammann-Verlag 1991, 89 S.
Hein, Manfred Peter
Finnische Literatur in Deutschland. Essays zur Kivi- und Sillanpää-Rezeption. Vaasa: Deutsche Abteilung der Universität Vaasa 1991, 31 S.
Hein, Manfred Peter / Vangsgaard, Henning
Ausgewählte Gedichte 1956-1986. Nachwort von Henning Vangsgaard. Zürich: Ammann-Verlag 1993, 147 S.
Hein, Manfred Peter
Über die dunkle Fläche. Gedichte 1986-1993. Zürich: Ammann-Verlag 1994, 79 S.
Hein, Manfred Peter
Fluchtfährte. Erzählung. Zürich: Ammann-Verlag 1999, 219 S.
Hein, Manfred Peter / Kelletat, Andreas F.
Hier ist gegangen wer. Gedichte 1993-2000. Mit einem Nachwort [S. 98-109] von Andreas F. Kelletat. Zürich: Ammann-Verlag 2001, 112 S.
Hein, Manfred Peter
Aufriß des Lichts. Späte Gedichte 2000-2005. Göttingen: Wallstein-Verlag 2006, 133 S.
Hein, Manfred Peter / Kelletat, Andreas F.
Vom Umgang mit Wörtern. Streifzüge und Begleittexte. Mit einem Nachwort hg. von Andreas F. Kelletat. Regensburg: 2006, 175 S.
Hein, Manfred Peter
Nachtkreis. Gedichte 2005-2007. Göttingen: Wallstein-Verlag 2008, 109 S.
Hein, Manfred Peter
Nördliche Landung. Bericht. Germersheim: Queich-Verlag 2011, 42 S.
Hein, Manfred Peter
Weltrandhin. Gedichte 2008-2010. Göttingen: Wallstein Verlag 2011, 174 S.
Hein, Manfred Peter
Der Exulant. Zwei Dialoge. Nachbemerkung [S. 57-59] von Andreas F. Kelletat. Germersheim: Queich-Verlag 2012.
Hein, Manfred Peter
Sandkörner. Kindergedichte für jedes Alter. Mit zwölf Zeichnungen von Theresa Heyer. Germersheim: Queich-Verlag 2014, 49 S.
Hein, Manfred Peter
Spiegelungen Orte. Gedichte 2010-2014. Göttingen: Wallstein-Verlag 2015, 128 S.
Hein, Manfred Peter
Fährten im Zeitdämmerareal. Gedichte 2015-2019. Mit einem Nachwort von Andreas F. Kelletat. Göttingen: Wallstein Verlag 2020, 139 S.

Sekundärliteratur

Fried, Anne
Rübenach, Bernhard
Manfred Peter Hein: Texte, Dokumente, Materialien. Peter-Huchel-Preis. Ein Jahrbuch. 1984. Hg. von Bernhard Rübenach. Moos, Baden-Baden: Elster-Verlag 1987, 77 S.
Kelletat, Andreas F.
Lilü. Manfred Peter Heins Übersetzung des Gedichts "(1905)" von Arvo Turtiainen. Ein linguistisch-literaturwissenschaftlicher Übersetzungsvergleich. Vaasa: Universität Vaasa 1988.
Kelletat, Andreas F.
Manfred Peter Hein. Bibliographie 1956-1991. Vaasa: Deutsche Abteilung der Universität Vaasa 1991, 70 S.
Rakusa, Ilma
Alles, alles ein Teil des Nichts. "Auf der Karte Europas ein Fleck" - eine ungewöhnliche Anthologie osteuropäischer Lyrik. 1992.
Kelletat, Andreas F.
"Unterwegs mit zehn Fingern". Manfred Peter Hein - Lyrik, Prosa, Übersetzung. Köln: Saxa-Verlag 2006, 167 S.
Wort für Wort. Texte für, von und über Manfred Peter Hein. Gesammelt zu seinem 80. Geburtstag [von Andreas F. Kelletat]. Germersheim: Queich-Verlag 2011, 80 S.
Boguna, Julija
Übersetzt. Verleihung der Ehrendoktorwürde an Manfred Peter Hein [Juni 2011]. Hg. von Julija Boguna. Germersheim, Berlin: Queich-Verlag 2015, 48 S.
Kelletat, Andreas F.
Ganz konkret und zwischen den Zeilen gelesen. Oder: Vom Sinn und Unsinn des (traditionellen) Übersetzungsvergleichs [zu Heins Übersetzung eines Turtiainen-Gedichts]. 2019.
Heyer, Theresa
Grotesk? Manfred Peter Hein und die Bildende Kunst. Berlin: Frank & Timme 2021, 397 S.

Zitierweise

Kelletat, Andreas F.: Manfred Peter Hein - Auswahlbibliographie. In: Germersheimer Übersetzerlexikon UeLEX (online), 15. August 2022.
Übersetzerporträt