Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Bibliographie: Manfred Peter HEIN

Auswahl

Sprachauswahl

alle

Übersetzungen (Buchform)

  • Aizpuriete, Amanda:
  • Die Untiefen des Verrats. Gedichte. Auswahl, Übertragung und Nachwort von Manfred Peter Hein. Reinbek: Rowohlt 1993.

  • Originaltitel: Kāpu iela (Riga 1986), Nākamais autobuss (Riga 1990), Typoskript unveröffentlichter Gedichte aus den Jahren 1990–1992
    Originalsprache: Lettisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1986-1992
    "Zu den in dieser Auswahl veröffentlichten Gedichten [...] lagen Interlinearversionen aus dem Lettischen von Amanda Aizpuriete und Margita Gūtmane vor."

  • Aizpuriete, Amanda:
  • Laß mir das Meer. Liebesgedichte. Auswahl und Übertragung von Manfred Peter Hein. Reinbek: Rowohlt 1996.

  • Originaltitel: Nāks dārzā māte (Riga 1980), Kāpu iela (Riga 1986), Nākamais autobuss (Riga 1990), Pēdējā vasara (Riga 1995), Typoskript unveröffentlichter Gedichte aus dem Jahr 1995
    Originalsprache: Lettisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1980-1995
    "Den Übersetzungen lagen Interlinearversionen aus dem Lettischen von Amanda Aizpuriete und Margita Gūtmane vor."

  • Aizpuriete, Amanda:
  • Babylonischer Kiez. Gedichte. Übertragung von Manfred Peter Hein. Reinbek: Rowohlt 2000.

  • Originaltitel: Bābeles nomale (2000)
    Originalsprache: Lettisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 2000
    "Den Übersetzungen lagen Interlinearversionen von Amanda Aizpuriete und Horst Bernhardt vor."

  • Wo Gott wirst du bleiben dann. Kur Dieviņi tu paliksi. Lettische Volkspoesie. Ausgewählt von Amanda Aizpuriete. Nachgedichtet von Manfred Peter Hein anhand der Übersetzung von Horst Bernhardt. Germersheim: Queich-Verlag 2011.
    (Fäkätä 13)

  • Originalsprache: Lettisch

Weitere Informationen

Weitere Übersetzer

  • Horst BERNHARDT