Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Mitarbeiter

Christine Schlosser

Geboren 1961 in Berlin. Studium der Romanistik, Hungarologie und Finno-Ugristik in Berlin und Göttingen. 1991-1996 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich „Die Literarische Übersetzung“ der Georg-August-Universität Göttingen. Seit 1997 freiberufliche Literaturwissenschaftlerin (Schwerpunkte: Ungarische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts sowie deren Rezeption im deutschsprachigen Raum) und Übersetzerin aus dem Ungarischen und Saamischen.

Artikel