Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Mitarbeiter

Marella Magris

Jahrgang 1964, Übersetzerdiplom (1989) in Triest, anschließend bis 1994 freiberufliche Übersetzerin. 1994 bis 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin, seit 2006 assoziierte Professorin für deutsche Sprache und Übersetzung an der Universität Triest. 2018 italienische Habilitation zum ordentlichen Professor. Forschungsschwerpunkte: Übersetzungswissenschaft, kontrastive Linguistik (deutsch-italienisch), Fachsprachenforschung, Terminologie und Terminographie.

Artikel