Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Mitarbeiter

Natalia Kemper-Bakshi

Geboren 1977 in Rostov am Don, Russland. Studium der Germanistik an der Russischen Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften, Moskau. Promotion (2002) und Habilitation (2017) zu den religiösen Thematiken in den deutschsprachigen Literaturen 1945-1955. Lizentiat im Fach Theologie (2005) an der Universität Fribourg, Schweiz. Studien- und Forschungsaufenthalte in Wien, Konstanz, Fribourg, Graz, Marbach, Freiburg. Seit 2002 Vorstandsmitglied des Russischen Germanistenverbandes. Seit 2017 Professor für deutsche Literatur an der Russischen Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften, Moskau.

Forschungsschwerpunkte: deutschsprachige Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, schweizerische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literatur und Theologie, russisch-deutscher Kulturtransfer.

Artikel