Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Herzfäden aus Heimath und Fremde

  • Herzfäden aus Heimath und Fremde. Hrsg. von Albert Weiss. Übers. Albert Weiss. 106 S. Leipzig: Pierson 1891.

  • Laut der Kuczyński Bibliographie, Estreicher Bibliographie und der Bibliographie "Asnyk wśród prądów epoki" (Asnyk und seine Epoche) enthält die Anthologie Texte von Adam Asnyk, Maria Konopnicka, Kornel Ujejski und Władysław Bełza. In allen deutschen Quellen heißt es: Herbstfäden von Nah und Fern 1891.

Weitere Informationen

Herausgeber