Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

[Übertragungen von 22 Verlaine-Gedichten]

  • Verlaine, Paul:
  • [Übertragungen von 22 Verlaine-Gedichten].

    In: Verlaine, Paul: Gesammelte Gedichte. Eine Auswahl der besten Übertragungen. Leipzig: Insel-Verlag, 1922 (Bd. 1 der gesammelten Werke, herausgegeben von Stefan Zweig.)

  • Originalsprache: Französisch
    Enthalten sind folgende Übertragungen: "Wundersame Dämmerung“, „Die Hirtenstunde“, „Initium“, „Im Kahn“, „An Clymene“, „Eie Fromme“, „Flieg zu ihr, mein Lied“, „Der Schenken Lärm“, „Der Bäume Schatten“, „Mecheln“, „Paddington“, „Child Wife“, „Es pfeift der Nord, die Büsche sind“, „Sonntag“, „Nicht können die Dome“, „Weinlese“, „Göttlich Naive, wenn es dein Verlangen“, „Juni“, „Sanctus“, „Torquato Tasso“, „Von neuem“, „Letzte Hoffnung“.