Header Icon Header Icon
Logo

Suche in UeLEX

Max Bruns – Bibliographie

Alle in der Bibliographie aufgeführten Titel wurden autoptisch überprüft – primär an den im Kommunalarchiv Minden/Westf. aufbewahrten Erstausgaben. Die Veröffentlichungen des J.C.C. Bruns-Verlags nennen in der Regel keine Jahreszahl, diese wurden aus Unterlagen im Verlagsarchiv, aus Bibliographien und sonstigen Quellen (Hinweise in Vorworten, Rezensionen, Briefen; Angaben im Kürschner usw.) ergänzt und in [XXXX] angegeben.

Übersetzungen (Buchform)

Baudelaire, Charles
Blumen des Bösen. In deutscher Nachdichtung von Max und Margarete Bruns. Minden (Westf.): J.C.C. Bruns [1923], 158 S.

Sekundärliteratur

Pick, Otto
Baudelaire. [Sammelbesprechung der Baudelaire-Ausgabe im Verlag J.C.C. Bruns]. 1912.
Martens, Klaus
Literaturvermittler um die Jahrhundertwende. J.C.C. Bruns' Verlag, seine Autoren und Übersetzer. Hg. von Klaus Martens. (Schriften der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek Bd. 1). St. Ingbert: Röhrig 1996.
Mark Behrens
Charles Baudelaire bei Max und Margarete Bruns. Reihe Universitas Bd. 9. (Diss. Osnabrück 2004). Ludwigsburg: Pop 2014.

Zitierweise

Behrens, Mark: Max Bruns – Bibliographie. In: Germersheimer Übersetzerlexikon UeLEX (online), 7. Juni 2024.
Übersetzerporträt