Header Icon Header Icon

Suche in UeLEX

Ottilie Assing – Bibliographie

Übersetzungen (Buchform)

Douglass, Frederick
Sclaverei und Freiheit. Autobiographie von Frederick Douglass. Aus dem Englischen übertragen von Ottilie Assing. Hamburg: Hoffmann und Campe 1860, XIV u. 366 S.

Originalwerke

Assing, Ottilie
Jean Baptiste Baison. Ein Lebensbild. Herausgegeben von einem Schauspieler. Hamburg: Meißner und Schirges 1851, 126 S.
Assing, Ottilie
Radical Passion. Ottilie Assing's reports from America and letters to Frederick Douglass. Ed., transl., and introduced by Christoph Lohmann. New York u.a.: Lang 2000, XXXVII u. 378 S.

Sekundärliteratur

Tropp, Florian
Zwei Schwestern aus Hamburg. [Essay zu Ottilie und Ludmilla Assing]. 2019.

Zitierweise

Kelletat, Andreas F.: Ottilie Assing – Bibliographie. In: Germersheimer Übersetzerlexikon UeLEX (online), 5. Dezember 2022.
Übersetzerporträt