Header Icon Header Icon
Logo

Suche in UeLEX

Joachim Maass, 1901–1972

11. September 1901 Hamburg (Deutsches Reich) - 15. Oktober 1972 New York, NY (USA)
Original- und Ausgangssprache(n)
Englisch, Französisch, Portugiesisch

Quellen

Maass, W.H.J. (Hg.) (1925): Völkische Poesie und moderne Lyrik Portugals. Übertragen und herausgegeben von W.H.J. Maass. (Neuere portugiesische Schriftsteller, Bd. VI). Heidelberg: Julius Groos.
Schaaf, Gitta (1970): Joachim Maass. Eingeleitet von Martin Beheim-Schwarzbach. (Hamburger Bibliographien, Bd. 13). Hamburg: Hans Christians Verlag.

Zitierweise

UeLEX-Redaktion / Kelletat, Andreas F.: Joachim Maass, 1901–1972. In: Germersheimer Übersetzerlexikon UeLEX (online), 18. Januar 2024.
BeschreibungJoachim Maass, Porträtfoto aus seinem Nachlass (Quelle: DLA Marbach).
Datum29. Februar 2024
Joachim Maass, Porträtfoto aus seinem Nachlass (Quelle: DLA Marbach).

Bibliographie

Übersetzungen (Buchform)

Übersetzungen (Zeitschriften, Anthologien)

Detaillierte Bibliographie